24.07.12

Verwirrung!

Keine Ahnung ob ich es in den Posts davor schonmal erwähnt hatte.. 
Meine letzte Stunde bei der Psychologin, ich brach die Therapie ab.  Wieso , hm weiß nicht. Es brachte irgendwie nichts, nur Bilder malen & so anderen Kram machen, bei ihr meinte ich immer das es mir gut geht was nicht stimmt, habe ihr nichts erzählt was mich bedrückt usw..hat die Therapie denn eigentlich noch einen Sinn!? Vermutlich ehr nicht.
Nur irgendwie merke ich es wie sehr ich die Therapie eigentlich doch brauche..
Es mag jetzt total verrückt klingen : ich schaute im Internet wegen Depression nach ,las viel da drüber machte auch diese Tests im Internet(doch wer weiß ob die wirklich stimmen!?) auf jeden Fall kam bei den Test bei mir immer Mittel bis schwere Depression raus. Ich weiß nicht was ich machen soll?
Zur zeit bin ich wieder so dermaßen am Ende das ich mich am liebsten ritzen oder sogar umbringen würde.. doch ich will keine Narben. So oft bin ich wieder kurz davor.
Mein Opa kann jetzt nicht mehr reden, er bekommt so ein teil womit er dann wieder reden kann was sich dann anhört als ob ein Roboter spricht. Meine Oma muss ihn zu hause jetzt pflegen.
Man es ist alles so verdammt schlimm & ich habe einfach keine Ahnung was ich noch weiter tun soll.
Nochmal zur Psychologin!? Angeboten hat sie es mir ja.
Ich kann einfach nicht mehr!Mir ist das gerade alles zuviel!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen