08.07.11

Volksfest. (:

Ich war mit J. auf dem Volksfest in Aschaffenburg. Oh je wie oft wir da wahren, viel zu oft. Wir sind einmal Kettenkarussell gefahren, an dem ersten Tag wo wir da waren. Dort holten wir uns die Chips für Kettenkarussell & stiegen ein, es arbeitete ein junger ganz hübscher Kerl. Er lächelte mich ständig an, schaute auch hoch als wir oben waren, es war echt einfach nur süß. Es war schon zu ende wir stiegen aus & gingen, an dem Tag liefen wir noch oft an ihm vorbei. Er sah uns natürlich auch immer. Als er mich dann immer entdeckte in der Menschenmasse, schmunzelte er mich immer an, er schaut die ganze Zeit bis er uns nicht mehr sehen konnte. Ich drehte mich immer um ,um zuschauen ob er noch schaut; das tat er sogar. Wir liefen ständig an ihm weiter & er schaute immer & immer wieder. So verging ein Tag, ich wollte am Tag dannach sofort wieder hin, zu Ihm. Ich mochte ihn einfach. Wir gingen sogar am Tag dannach wieder hin, fuhren wieder Kettenkarussell. So ging das fünf Tage. Doch irgendwann redete ich auch mit ihm,er gab mir sein Name für Facebook, doch leider fand ich ihn nicht. Ich sagte es ihm am Tag dannach, ich gab ihm meinen Namen doch er konnte mich erst Dienstag adden so suchte ich weiter nach ihm bis ich ihn auch irgendwann fand leider erst nach dem Dienstag. Aber die Hauptsache ist ich habe ihn gefunden..  Am letzten Tag waren wir auch da, als wir zu ihm gingen nach dem viertel mal an diesem Tag, sagte er "komm mit" ich ging mit ihm hoch ,ich sollte einsteigen ins Karussell. Ich wusste erst garnicht was er vorhatte,doch dann wusste ich Bescheid da er es schonmal getan hat. Ich fragte ob meine Freundin auch mit fahren darf:ja sie durfte,doch ich rief sie & sie hörte mich nicht. Als es los ging hörte sie mich, doch da war es leider schon zu spät.Er drehte mich als wir noch unten standen ein, als wir oben waren drehte ich mich wieder aus & so ging das die ganze fahrt, es war einfach nur wundervoll.  Dannach fuhren wir noch ein anderes teil , als es zu ende war, ging ich nochmal zu ihm sagte er solle mal runter kommen. Als er kam verabschiedete ich mich von ihm, wir umarmten uns. Es kam ein anderer Mitarbeiter von ihm & umarmte mit. Ich fragte ihn noch ob ich seine Handynummer bekomme, er gab sie mir. Ich war so Glücklich,aber auch traurig da ich wusste du wirst ihn vermutlich nie mehr sehen. Zum Glück hatte ich seine Handynummer ,ihn ja dann tage später auch in Facebook. Wir schrieben.! (:

Ich vermisse es so.. ich will dich wieder sehen, doch du bist zu weit weg.!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen