25.03.11

Hoffnung auf Hoffnung


Hallo ihr Lieben,
tut mir leid das ich mich so lange nicht mehr gemeldet habe. Ich hatte viel zutun &es gab viele Dinge zuklären.
Also am Mittwoch, war ich endlich beim Arzt, endlich hat es geklappt. Dort, war es besser als ich dachte. Klar, habe ich noch nicht gleich beim ersten Gespräch alles erzählt, aber ich muss dann wohl beim nächsten mal dass in drei Wochen ist wohl so ziemlich alles sagen damit sie sehen das es wirklich „schlimm ist & es mir auch total schlecht ging“. Ich hoffe das hilft alles. Die Lehrerin hat mich heute morgen angesprochen ob ich am Mittwoch eigentlich da war:
Ich: Ja, ich war da.
Sie: Schön & wie war es so?
Ich: Es war besser als ich dachte.
Sie: Das ist doch toll.  –Danach hat der Unterricht angefangen, als es zur ersten Pause klingelte, bin ich rüber in das Klassenzimmer gegangen & habe noch gesagt :
Ich:  Der Mann wollte auch mit ihnen reden oder wenn sie ihn dann anrufen um nachzufragen ob ich überhaupt da war.
Sie: Ok, dann melde ich mich bei ihm. Weißt du den noch wie der Mann hieß?
Ich: Nein, tut mir leid.
Sie: Wenn ich mich dort melde, wissen die das bestimmt. –Sind dann so langsam die Treppe runtergelaufen. 
Ich: Was ich jetzt nur vergessen habe zufragen,  ob ich eine Frau bekommen könnte, da es mir leichter fällt.
Sie: Da kann man ja bestimmt was machen. Anrufen kannst du mal damit es geändert wird.
Ich: Hm.. ach egal ich mach es dann beim nächsten mal frage ich.
Sie: Aber ich bin stolz auf dich , das du den ersten Schritt erledigt hast. - So ging ich zur Pause. Doch dann ging ich noch mal rein, klopfte am Lehrerzimmer frage die Lehrerin : das sie da sie ja sowieso anruft dort mal fragen könnte das ich eine Frau als Ansprechpartner bekomme. –Klar, kann ich machen, wir reden ja dann noch mal nach dem Praktikum.
So war das Gespräch zuende. Ich kann seit sehr langer Zeit so schlecht schlafen. Ich ein kann nicht einschlafen, liege ständig wach deswegen schaue ich mir ein Film jeden Abend an damit ich einschlafe doch dann wache ich Nachts auf &habe Probleme wieder einzuschlafen, fühle mich total niedergeschlagen & in der Schule bin ich total unkonzentriert, habe kein Selbstvertrauen! Meiner Patentante habe ich versucht mich ihr anzuvertrauen ,sie hat auch zugestimmt doch ich kann es ihr noch nicht erzählen , das kostet mich Überwindung!

1 Kommentar: