25.02.11

Ungewissheit




Hallo ihr Lieben,
am Mittwoch, ja am Mittwoch ist es vermitlich endlich soweit. So lange habe ich darauf gewartet. Doch da ist dann immer wieder die scheiß ungewissheit. Was ist wenn es jemand gerausbekommt, was denken sie dann alle von mir, wenn sie es wissen lachen sie dann über mich wollen nichts mehr mit mir zutun haben! Ständig tauchen dann immerwieder diese Fragen auf. Entweder ich will das es mir wieder besser geht oder nicht. Wenn "Ja" dann muss ich auch was tun & dazu stehen , wenn "nicht" dann wird es schlimmer & ja wer weiß wie schlimm es dann noch wird. Da ich ja auch Körperlich schon so ziemlich am ende bin & vermutlich auch krank bin. Man , ich kann das immernoch nicht glauben/wahrnehmen. Aber ich muss es wahrnehmne, egal wie.
Wo ich genau hingehe möchte ich nicht sagen, da es auch keine so große Rolle spielt hauptsache es wird irgendwann alles wieder besser!  Ich finde es ja schlimm/peinlich dort hinzugehen, weil viele darüber gleich  was schlechtes denken & ja deswegen werde ich es keinem sagen auser meiner besten Freundin die es eh schon weiß. Auf jeden Fall  war es ja früher so das die Leute das bei einem dann immer gleich dachten doch heute, heute ist es nicht mehr so & deswegen werde ich dort hingehen. Ich hoffe es klappt alles mit gutem Erfolg.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen